Schreibe einen Kommentar

Hudson’s in Essen – Lieblingsladen auf den ersten Blick

Hudsons Essen

Hallo Welt und Freunde des (guten) Geschmacks,

da geht man in ein neu eröffnetes Lokal, in freudiger Erwartung all dessen, was im Web bereits verkündet wird und wird dennoch voll geflasht. Inneneinrichtung und Atmosphäre, als befände man sich auf dem Mississippi und Mel Gibson würde als Maverick Poker-Karten schwingend angetänzelt kommen.

Das neuentdeckte Lieblingsgetränk ‚Gin Tonic Monkeys 47‘ gibt es auch, ebenso gefühlte 29 weitere Gin Tonic Variationen, wenige aber dafür gut gewählte Cocktails, dafür aber eine Auswahl an Bieren, die die Entscheidung nicht leicht werden lässt. Der Fokus auf Biere mag auf den Betreiber des Hudson’s zurück zu führen sein, dem ebenso der Irish Pub gehört, der sich nur zwei Häuser nebenan befindet. Vergleichbar sind die beiden Lokale aber auf keinen Fall, das Klientel scheint ein anderes zu sein, vor allem ist aber das Ambiente ein chilligeres und angenehmeres.

 

Hudsons Essen

Für den kleinen und großen Hunger bietet die Karte tolle Leckereien:Tolles Fleisch und außergewöhnliche Pizzen neben weiteren Köstlichkeiten – nicht günstig,  aber wohl angemessen. Einzig das warme Soufflé mit weißer Schoki durften unsere Genießerzungen schon verköstigen und das war schon der Knaller.

Ein Süß-Zauber, von dem man nicht möchte, dass er endet… Hmmmm!

Ich fühle mich im Hudson’s wundervoll wohl, die Belegschaft ist überaus freundlich, das Interieur außergewöhnlich und trifft mein Stil-Bewusstsein ganz extrem!

Leute, wenn ihr das nächste Mal auf der Rü oder in der Nähe seid: schaut hier vorbei und lasst mich wissen, wie es euch gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.