Schreibe einen Kommentar

Metabolic Balance – Phase 2, Tag 10

Jetzt lauf ich gerade mit kleinen schwarzen Kügelchen am Ohr durch die Gegend und könnte wie Mork vom Ork Verbindung mit meinem Mutterschiff aufnehmen.

Da ich die Ohrakupunktur beim letzten Besuch bei meiner HP nicht sonderlich gut vertragen habe, oder besser gesagt, ich bei Schmerzen im oder am Ohr extremst empfindlich reagiere, habe ich nun Akupressur-Kügelchen aufgeklebt bekommen. Mal sehen, wie das so wirkt, ist aber Gott sei Dank nicht sehr auffällig.

Sonst läuft alles ganz supi und da meine HP mich noch mehr aufgebaut hat als es eigentlich sein müsste, muss ich doch mal die äußerst hübsche Webseite bewerben. Wer also in Düsseldorf oder Hilden und Umgebung nach einer kompetenten und netten Metabolic Balance Betreuung sucht, ist hier wirklich gut aufgehoben: www.valeo-life.de

Ich freue mich auf nächste Woche, am Dienstag beginnt ein neuer Abschnitt in meinem Metabolic Balance Programm: Ich bin dann zwar noch weiterhin in Phase 2, dann darf und muss und soll ich nun endlich Öl verwenden. Die vergangenen Tage hieß ‚Anbraten‘ nämlich immer ohne Öl.

 

<Metabolic-balance27Frühstück:

200 g Naturjoghurt

170 g Papya und Mango (letztere war aus Versehen dabei, hätte nicht sein dürfen)

 

 

Metabolic-balance28Mittagessen:

80 g Pastinaken

50 g Avocado

85 g Mozzarella

 

Metabolic-balance29Abendessen:

Kubanische Schwarze-Bohnensuppe:

85 g Schwarze Bohnen

80 g Zwiebeln

60 g Paprika

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.