Schreibe einen Kommentar

Metabolic Balance, Tage 22 bis 28 nach Wiedereinstieg

Ahhhhhh, Schande, Schande, Schande, Schande ├╝ber mein Haupt. Und Asche noch mit drauf. Eine Woche nichts geschrieben und au├čer in der sich automatisch aktualisierenden Bildergalerie f├╝r Metabolic Balance keine neuen Bilder und kein Lebenszeichen von mir. Die liebe Am├ęlie von Amelie kocht hat sich auch schon fast Sorgen gemacht. Das ist ├╝beraus lieb und ich sch├Ąme mich auch.

Ein bi├čchen.

Nein ehrlich. Ich habe in der vergangenen Woche die Priorit├Ąten einfach anders gesetzt: Neben 80% Leben nach Metabolic Balance (die ├╝brigen 20% sind entweder ausgefallen oder waren Schlemmermahlzeiten am Wochenende) waren A. und ich einfach viel unterwegs, saunieren, sa├čen vor dem Kamin, waren zu geschlaucht nach langen Arbeitstagen oder haben uns sonstwie zu irgendeiner Prokrastination hinrei├čen lassen. Aber nach stundenreichem Arbeiten am PC habe ich manchmal einfach keine Lust und vor allem Null Bed├╝rfnis, mich Abends dann noch vor den Laptop zu setzen. Da wird unter der Kuscheldecke h├Âchstens noch das eifon gez├╝ckt, aber zu mehr f├╝hle ich mich (in diese dunklen und kalten Tagen) einfach nicht in der Lage.

Umso mehr gibt es dann an Tagen wie diesem nachzutragen, daher hier die Bilderschlacht:

Mahlzeit!

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.