Schreibe einen Kommentar

Metabolic Balance, Tage 22 bis 28 nach Wiedereinstieg

Ahhhhhh, Schande, Schande, Schande, Schande über mein Haupt. Und Asche noch mit drauf. Eine Woche nichts geschrieben und außer in der sich automatisch aktualisierenden Bildergalerie für Metabolic Balance keine neuen Bilder und kein Lebenszeichen von mir. Die liebe Amélie von Amelie kocht hat sich auch schon fast Sorgen gemacht. Das ist überaus lieb und ich schäme mich auch.

Ein bißchen.

Nein ehrlich. Ich habe in der vergangenen Woche die Prioritäten einfach anders gesetzt: Neben 80% Leben nach Metabolic Balance (die übrigen 20% sind entweder ausgefallen oder waren Schlemmermahlzeiten am Wochenende) waren A. und ich einfach viel unterwegs, saunieren, saßen vor dem Kamin, waren zu geschlaucht nach langen Arbeitstagen oder haben uns sonstwie zu irgendeiner Prokrastination hinreißen lassen. Aber nach stundenreichem Arbeiten am PC habe ich manchmal einfach keine Lust und vor allem Null Bedürfnis, mich Abends dann noch vor den Laptop zu setzen. Da wird unter der Kuscheldecke höchstens noch das eifon gezückt, aber zu mehr fühle ich mich (in diese dunklen und kalten Tagen) einfach nicht in der Lage.

Umso mehr gibt es dann an Tagen wie diesem nachzutragen, daher hier die Bilderschlacht:

Mahlzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.