Alle Artikel mit dem Schlagwort: Backen

Kardamom Macarons

Kardamom Macarons mit Orange Curd

Der erste Advent neigt sich dem Ende zu und pünktlich um 19 Uhr habe ich auch meinen Adventskranz fertig gestellt. Kurz vor knapp aber immer noch total in time! Wichtiger war am heutigen Tag die Familienfeierlichkeit und vor allem die dafür vorbereitete kleine Leckerei und süße Köstlichkeit, die ich mit allergrößter Freude der Knusper o’clock […]

Zwiebelflammkuchen - Spätjahrputz

Zwiebel-(Flamm)kuchen und Spätjahrsputz

Kennt ihr das Gefühl, wenn euer Leben irgendwie mal so nen richtigen Frühjahrsputz braucht, es aber gar kein Frühjahr ist? Wenn ihr mal entrümpeln und aufräumen wollt, die dunklen Ecken liebgewonnener Gewohnheiten entstauben und neue Projekte starten, ihr aber gar nicht so richtig wisst, wo ihr am besten anfangen sollt? Das ist ja im Grunde […]

Fußball Charlotte / Schwarz Rot Gold Kuchen

Schwarz Rot Gold-Charlotte, oder: Schlaaaaand-Kuchen!!!

Für einen ordentlichen Ausstand gehört es sich, den Kollegen etwas Leckeres vorzusetzen. Und wenn im Vorfeld der konkrete Wunsch geäußert wird, besonders tolle Köstlichkeiten zu zaubern, wird die Latte ganz schön hoch gehängt. Aber zuletzt wollte es der Zufall, dass die deutschen Fußball-Jungs am gleichen Tag ihr erstes WM-Spiel vor der Brust hatten, so war […]

Focaccia

Homemade Focaccia – besser geht Brot nicht!

Die Tage werden länger, die Abend lau und der Grill wird gar nicht mehr zurück in den Schuppen gestellt, sondern bleibt griffbereit stehen. Es gibt ja kaum etwas geselligeres als einen BBQ-Abend mit Freunden, leckerer Dönninghaus (jahaaa, eine Alternative gibbet nicht, es muss die juhte Dönninghaus sein!), selbstgemachter Butter und einem herrlich duftenden, frisch gebackenem […]

Macaron-Burger – Extravaganz und Garant für große Augen

Macarons – ich liebe diese kleinen Zauber-Süßigkeiten und habe einen Riesenspaß daran, die kleinen Köstlichkeiten zu backen und kreative Varianten auszuprobieren. Macarons – kleine süße Burger, gefüllt mit einer Creme. Und sonst noch? Ein bißchen mehr? Wie bei nem Burger? Das hat schon in meinem Kopf so toll geklungen, das Resultat war noch viel tollererererer…

Raffaello-Kuchen: Die Anderen wollen auch noch ein Stück!

Kleine weiße Kugeln, gefüllt mit süßer Creme, einer knackigen Mandel, gehalten von einer zarten Waffel, ummantelt von knusprigen Kokosflocken. Raffaello. Sünde pur. Was, die Tüte ist schon leer? Kokosflocken auf dem ganzen Sofa, weil man Schicht für Schicht genießt, statt die ganze Kugel zu verschlingen. Raffaello. Das Beste, was Ferrero jemals produziert hat.