Schreibe einen Kommentar

Countdown

So lange ist’s noch hin, bis uns unser Weg am 11. Juni ins Franzenland führt. Die vier multilingualen Gefährten werden dann am 13. Juni nach St. Jean Pied de Port aufbrechen, schön die Küste entlang und durch die Maut-Stationen Frankreichs hindurch und einen letzten, nicht-erschöpften Abend im Pilgerdörfchen verbringen.

Am 14. Juni gehts dann mit morgendlichem Schwung und Elan los, die Pyrenäen hinauf, hindurch, ächzender Weise, voller Tatendrang und frühzeitiger Aufgabe. Aber wir werden es schaffen und dann in Roncesvalles ankommen. Meinem Startpunkt des letzten Jahres. Und wir werden mal die neue Albergue dort auskosten. Bissel schade um den alten Schnarchsaal isses schon, ich hätte zugerne Christian und André im Duett dort erlebt. Doch dann wird es halt mal etwas neues im beschaulichen, kleinen Bergdörfchen.

42 Tage noch. Ich freu mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.